Sie sind hier

Medienspiegel

„Paradox, dass wir von einem bösen Menschen gerettet wurden“

Wie hat Deutschlands berühmtester Literaturkritiker den Holocaust überlebt? Bereits 1986 ließ sich Reich-Ranicki erstmals stundenlang dazu befragen. Veröffentlicht wird das Gespräch erst jetzt. Ein exklusiver Auszug.

Quelle: 
WELT
vom: 
04.05.20

Korrekter Coronabetrieb

Das Coronavirus wird für die Regierung zum großen Teppich, unter den sie ihr Versagen kehren kann. Und auch die Medien scheinen lieber heftige Kritik an anderen Ländern üben zu wollen, anstatt den Umgang der Regierung mit dem Virus hierzulande zu hinterfragen.

Quelle: 
Tagespost
vom: 
04.05.20
Thema: 
Corona

WHO will von Sonderweg lernen: Plötzlich wird Schwedens Corona-Strategie zum Vorbild

Die Zahl der Toten mit Covid-19 ist in Schweden gemessen an der Bevölkerung aktuell drei Mal höher als in Deutschland. Trotzdem stehen die Schweden weiter hinter der Strategie ohne Lockdown. Jetzt gilt das Land der Weltgesundheitsorganisation nach sogar als vorbildlich.

Quelle: 
FOCUS
vom: 
02.05.20
Thema: 
Corona

Wirtschaft fordert Ende des Lockdowns

Ob es in Deutschland größere Lockerungen in der Corona-Krise geben wird, steht am Mittwoch zur Debatte. Der Wirtschaft geht das alles viel zu langsam. Angesichts des Konjunktureinbruchs fordert sie einen klaren Exit-Plan.

Quelle: 
ARD
vom: 
02.05.20
Thema: 
Corona

Über Impfstoffe zur digitalen Identität?

Die u.a. von Bill Gates, Microsoft, Accenture und der Rockefeller Foundation finanzierte "Digital Identity Alliance" will digitale Impfnachweise mit einer globalen biometrischen digitalen Identität verbinden, die auf Lebenszeit besteht

Quelle: 
Telepolis
vom: 
01.05.20
Thema: 
Corona

Richter kippt Corona-Verbote: "Haben den Menschen ein Stück Freiheit zurückgegeben“

Der Verfassungsgerichtshof des Saarlandes hat die strengen Corona-Regelungen der Politik gekippt und den Menschen wieder mehr Freiräume gegeben. Auf FOCUS Online erklärt der Richter Roland Rixecker sein deutschlandweit viel beachtetes Urteil. Dabei sendet er eine klare Botschaft an Staat und Politik, die immer tiefer in die Grundrechte der Bürger eingreifen – nicht nur wegen Corona.

Quelle: 
FOCUS
vom: 
30.04.20
Thema: 
Corona

Wehrbeauftragter verliert Posten und macht seiner SPD schwere Vorwürfe

Diese Berufung gilt als Überraschung: Eva Högl soll nach dem Willen ihrer SPD-Fraktionsspitze neue Wehrbeauftragte des Bundestags werden. Der bisherige Amtsinhaber zeigt sich fassungslos über das Vorgehen in seiner Partei.

Quelle: 
WELT
vom: 
29.04.20

Wird das Gottesdienstverbot zu früh gelockert?

Wetzlar (idea) – Noch sind wegen der Corona-Pandemie öffentliche Gottesdienstfeiern in den meisten deutschen Bundesländern nicht möglich. Laut einer Umfrage des ZDF-Politbarometers finden das 60  Prozent der Deutschen „richtig“. Einige Bundesländer lassen inzwischen wieder Gottesdienste in Kirchengebäuden unter Auflagen zu.

Quelle: 
idea
vom: 
28.04.20
Thema: 
Corona

Corona-Ansteckung beim Atmen: Forscher wissen jetzt, wo "Aerosole" infektiös sind

Um zu sehen, ob das Coronavirus in der Luft überlebt, stellten Forscher in Wuhan „Aerosol-Fallen“ auf. Sie ermittelten, an welchen Orten, inner- und außerhalb von Kliniken der Erreger besonders konzentriert ist. Ihre Ergebnisse sollen dazu beitragen, künftige Ansteckungen durch die Luft zu vermeiden.

Quelle: 
FOCUS
vom: 
29.04.20
Thema: 
Corona

Von der fehlenden wissenschaftlichen Begründung der Corona-Maßnahmen

Warum die These von der epidemischen Ausbreitung des Coronavirus auf einem statistischen Trugschluss beruht

Praktisch weltweit erleben wir eine bisher nie dagewesene Situation: Um eine offenbar drohende Epidemie zu bekämpfen, werden weltweit drastische Maßnahmen ergriffen. So wurden beispielsweise in Deutschland so viele Grundrechte so flächendeckend und umfassend eingeschränkt, wie es bisher in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland noch nie vorgekommen ist.

Quelle: 
Telepolis
vom: 
25.04.20
Samstag
Thema: 
Corona

Schäuble: Schutz von Leben nicht absolut setzen

Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble hat angesichts der Einschränkungen vieler Grundrechte davor gewarnt, dem Schutz von Leben in der Corona-Krise alles unterzuordnen. "Wenn ich höre, alles andere habe vor dem Schutz von Leben zurückzutreten, dann muss ich sagen: Das ist in dieser Absolutheit nicht richtig", sagte der CDU-Politiker in einem Interview des "Tagesspiegel" (Sonntag).

Quelle: 
Katholische Sonntagszeitung
vom: 
27.04.20
Autor: 
KNA
Thema: 
Corona

Not-Parlament, keine Opposition: Endlich kann Merkel regieren, wie sie es schon immer wollte

Der Ausnahmezustand wurde gerade erst gelockert, und schon droht die Kanzlerin, die Deutschen wieder einschließen zu lassen, wenn sie sich nicht zu benehmen wissen. Das sei unausweichlich, sagt sie. Ist es das?

Quelle: 
FOCUS
vom: 
25.04.20
Informationstyp: 
Kolumne
Autor: 
Jan Fleischhauer
Themenbereich: 
Parteien
Thema: 
Corona

Reproduktionszahl – „Die Auflistung der Probleme reicht von A bis S“

Über die Reproduktionszahl bei Covid-19 wird derzeit viel diskutiert. Laut RKI sank die Zahl kurz vor Beginn des Lockdown unter den gewünschten Wert, andere Forschungsgruppen schätzen anders. Woran das liegt – und was die Berechnung von „R“ so schwierig macht.

Quelle: 
WELT
vom: 
25.04.20
Thema: 
Corona

Zurück in den Gottesdienst - Kirchen in Bayern erarbeiten Schutzkonzepte gegen Ansteckung

Andacht mit Mundschutz: Ab 4. Mail sollen in den Kirchen wieder Gottesdienste möglich sein. Allerdings mit einem umfassenden Schutzkonzept gegen das Coronavirus.

Quelle: 
Sonntagsblatt
vom: 
25.04.20

Die neurotische Nation – neue Lieferung

Das Virus zeigt die neurotische Ausrichtung der deutschen Politik - und in Wechselwirkung mit ihr die Ausbreitung individueller Neurosen als Folge des Lockdown.

Quelle: 
Tichys Einblick
vom: 
25.04.20
Autor: 
Wolfgang Herles
Themenbereich: 
Parteien
Thema: 
Corona

Seiten