Die missbrauchte Republik

Buchbestellung „Die missbrauchte Republik — Aufklärung über die Aufklärer".

Image

Eine Dokumentation zum Skandal des sexuellen Kindesmissbrauchs aus konservativer Sicht.
Herausgeber: Andreas Späth (KSBB) / Menno Aden (SWG),
Verlag Inspiration Un Ltd. Hamburg/London 2010.

Eine Serie von Enthüllungen über sexuellen Kindesmissbrauch hat die Republik erschüttert. Die Autoren dieses Buches leuchten nicht nur Ursachen und Verbreitung dieses Phänomens ohne Rücksichtnahmen aus. Sie dokumentieren auch mit erschütternden Belegen, wie in Deutschland rund dreißig Jahre lang eine kleine, aber verblüffend einflussreiche Lobby sexuelle Aktivitäten von Erwachsenen mit Kindern weitgehend straflos stellen wollte, ja sie geradezu angepriesen hat. Die teilweise hysterische Berichterstattung der letzten Zeit, die vor allem die katholische Kirche im Visier hatte, hat nur selten nach der Rolle der selbsternannten Aufklärer der 68er Bewegung gefragt. Doch hinter einer reformfreudig-aufklärerischen Fassade verbargen sich mitunter Strukturen, die an organisierte Kriminalität erinnern.

Das einzigartige Buch enthält neben einem ausführlichen Dokumentationsteil Beiträge prominenter Autoren und Journalisten wie Oberkirchenratspräsident a.D. Prof. Dr. Menno Aden, Gabriele Kuby, Weihbischof Prof. Dr. Andreas Laun, Jürgen Liminski, Christa Meves, Prof. Dr. Harald Seubert und Dr. Albert Wunsch.

 

Buchvorstellung: "Die missbrauchte Republik"Inhaltsverzeichnis.pdf


Hiermit bestelle ich bei
Logos Editions, Postfach 1131 , 91502 Ansbach, Rückfragen unter Tel.: 09871-444-956:
„Die missbrauchte Republik — Aufklärung über die Aufklärer".


Wenn Sie per Fax bestellen wollen, können Sie das folgende Formular benutzen: → Faxbestellung


 

Bestellmenge und Preis

Porto- und Versandkosten, Buchhandelsrabatt

Private Besteller erhalten die Lieferung versandkosten- und portofrei (bei Lieferung gegen Rechnung oder Vorkasse in Dtld, Österreich und Schweiz 2€); Nachnahmekosten sind vom Besteller zu tragen.

Gewerbliche Besteller tragen anteilige Portokosten für die Lieferung. Buchhandlungen erhalten den üblichen Buchhandelsrabatt.

Zahlungsweise
Absender

(freiwillige Angabe, z.B. Dr. Ing. Prof. habil., Dipl.-Ing., oder Funktion, z.B. Geschäftsführer )

freiwillige / optionale Angabe, zum Beispiel, wenn Bestellung für Buchhandlung, Schule, Verein, usw. erfolgt

Sonstiges
CAPTCHA
This question is for testing whether you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.
13 + 2 =
Geben Sie das Ergebis ein, z.B. für 1+3 geben Sie 4 ein.
AnhangGröße
Inhaltsverzeichnis.pdf88.3 KB
Faxbestellung.pdf176.1 KB