Umstrittene Äußerungen zu WDR-Berichterstattung: "Totalen Quatsch verzapft"

"Wir sind angewiesen, ein bisschen pro Regierung zu berichten": Mit diesem Zitat irritierte eine WDR-Mitarbeiterin in einer Talkshow. Der Sender dementierte empört, der Journalistin selbst sind ihre Äußerungen inzwischen "ungeheuer peinlich".

Quelle: 
Spiegel
vom: 
18.01.16
Themenbereich: 
Medien