Orban warnt vor Einwanderung und "Mischvölkern"

Ungarns Premier spielt erneut auf einen angeblichen Plan des US-Milliardärs Soros an. Dieser wolle die Länder Europas dazu zwingen, Einwanderungsländer zu werden.

Quelle: 
Die Presse (Wien)
vom: 
16.09.17