Frontal 21: Treffen mit SPD-Ministern kosten mehrere Tausend Euros


22.11.16

Frontal 21: Treffen mit SPD-Ministern kosten mehrere Tausend Euros

ZDF, heute ab 21.00 Uhr

(MEDRUM) Wie das Politmagazin Frontal 21 heute Abend im ZDF berichtet, sind Treffen mit SPD-Ministern eine gute Einnahmequelle für die SPD. Für 3000 bis 7000 Euro können Termine mit SPD-Ministern gebucht werden - vorwärts-Gespräche, heißen die Treffen dem Magazin zufolge.

An den sogenannten vorwärts-Gesprächen nahmen laut Frontal 21

  • Justizminister Heiko Maas,
  • Arbeitsministerin Andrea Nahles,
  • Umweltministerin Barbara Hendricks und
  • Familienministerin Manuela Schwesig teil.

Auf der Internetseite des Magazins steht:

Ebenfalls organisiert worden sein sollen derartige "gesponserte" Treffen mit dem Fraktionsvorsitzenden Thomas Oppermann und der Generalsekretärin Katarina Barley.

https://www.zdf.de/politik/frontal-21/frontal-21-clip-1-04.html

22.11.16 Ein Minister für 7.000 Euro Zeit
22.11.16 SPD-Agentur vermittelt Treffen mit Ministern gegen Geld Spiegel