Ein Minister für 7.000 Euro

Eine SPD-Agentur hat laut ZDF-Recherchen Treffen mit Spitzenpolitikern gegen Zahlungen angeboten. Die Praxis könnte rechtliche Folgen haben.

Quelle: 
Zeit
vom: 
22.11.16
Themenbereich: 
Parteien