Donald Trump entlässt FBI-Chef James Comey

Washington. US-Präsident Donald Trump hat sich überraschend von FBI-Chef James Comey getrennt. Die Begründung: Der Schritt inmitten der Russland-Ermittlungen sei nötig, um das öffentliche Vertrauen in die Sicherheitsbehörde wiederherzustellen.

Quelle: 
Rheinische Post
vom: 
10.05.17